31/03/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Masterbatchmarkt: Kritische Versorgungslage bei Rohstoffen

Die Beschaffung von Basiswerkstoffen wird für die Hersteller von Masterbatches zunehmend schwieriger. Alle wichtigen Rohstoffe wie Polymere, Additive und Farbmittel seien im ersten Quartal 2011 selbst bei vorausschauender Planung kaum in ausreichenden Mengen verfügbar gewesen. Dies meldet der deutsche Masterbatch Verband im Verband der Mineralfarbenindustrie e.V. (VdMi, Frankfurt; www.vdmi.de). 

Die derzeitige Situation führe dazu, dass es auch in absehbarer Zeit immer wieder zu Engpässen und Verzögerungen sowie Kontingentierungen bei der Belieferung der Kunden kommen könne. Die Masterbatch-Industrie sei zwar bestrebt, ihre Kunden jeweils rechtzeitig und umfassend zu informieren, dennoch bleibe die Gesamtsituation für alle Beteiligten "mehr als unbefriedigend".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...