20/04/2010

Materialforschung: Alleskönner und Schaumstoff der federleichten Art

Hören Sie in dieser Podcast-Ausgabe, wie durch chemische Innovationen von BASF ein vielseitiger High-Tech-Schaumstoff entwickelt werden konnte.

www.basf.de/podcast/spezialschaumstoff-basotect

www.basf.com/podcast/specialty-foam-basotect

Basotect ist ein intelligenter Schaumstoff, der aufgrund seiner Vielseitigkeit in einfachen und technisch anspruchsvollen Anwendungen gleichzeitig zu finden ist. Das beginnt mit dem Reinigungsschwamm für harte Oberflächen, geht über Schallabsorber in Tonstudios bis hin zur Wärme- und Schalldämmung in der Luft- und Raumfahrt. Der Stoff, aus dem Basotect besteht, ist Melaminharz. Dabei handelt es sich um einen der härtesten Kunststoffe überhaupt. BASF-Forschern ist es gelungen, aus diesem Ausgangsmaterial einen Schaumstoff herzustellen, der leicht und flexibel ist, obwohl sich der Grundstoff ausgesprochen spröde gibt.

Zum Hintegrund:BASF Corporate Communications hat im April 2007 ein regelmäßiges zweisprachiges Podcast-Angebot gestartet, um in leicht verständlicher Form, informativ und unterhaltsam über die BASF Innovationen und Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu berichten. Mit der aktuellen Folge wird Chemie der Innovationen eingestellt und der BASF Podcast Service weiterentwickelt. Im Laufe dieses Jahres startet ein neues Format mit weiteren spannenden und interessanten Geschichten aus der Welt der Chemie.

In dieser Ausgabe mit dem Experten Dr. Christof Möck (Leiter Global Business Management Basotect).

Direktes Abonnieren über RSS-Feed oder iTunes (Suchen nach "basf"):corporate.basf.com/de/podcast/innovation.xml

Podcast Chemie der Innovationen, deutsche Ausgaben:
www.basf.de/podcast

Podcast Chemistry of Innovations, englische Ausgaben:
www.basf.com/podcast

Quelle: BASF

www.k-online.de