23.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Matrica: Biotech-Anlagen auf Sardinien nun in Betrieb

Im Beisein des italienischen Umweltministers Gian Luca Galletti nahmen der CEO von Versalis (Mailand / Italien; www.polimerieuropa.com), Daniele Ferrari, und Catia Bastioli, CEO von Novamont (Novara / Italien; www.novamont.com), die erste Vorproduktlinie des gemeinsamen JVs Matrica in Betrieb. In der Anlage sollen aus Pflanzenölen Monomere und Zwischenprodukte gewonnen werden, die als Grundstoffe für die nachgelagerte Erzeugung komplexerer Bioprodukte dienen sollen.

In dem Werk von Matrica auf Sardinien werden in den kommenden Monaten zwei weitere Anlagen den Betrieb aufnehmen, in denen die Vorprodukte zu Extenderölen für ein breites Spektrum von Produkten mit höherer Wertschöpfung verarbeitet werden -- unter anderem Weichmacher für Polymere und die "Mater Bi"-Biopolymere.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...