13.07.2012

www.plasticker.de

Mauser: Rekonditionierungstochter NCG erwirbt Mehrheit an Container Solutions South Africa

Mit Wirkung zum 29. Juni 2012 hat die Mauser Rekonditionierungstochter NCG 51 Prozent der Aktien von Container Solutions South Africa erworben, einem südafrikanischen Rekonditionierungsunternehmen. Mit dieser Akquisition will sich Mauser den südafrikanischen Markt erschließen und somit die Strategie fortsetzen, Kunden weltweit durch nachhaltige Lösungen und Services zu unterstützen.

Container Solutions South Africa (CSSA) gilt den Angaben zufolge als der größte IBC-Rekonditionierer in Südafrika mit Niederlassungen in Johannesburg und Durban. Das Unternehmen ist Gründungsmitglied des südafrikanischen Container-Rekonditionierungsverbands (South African Industrial Container Reconditioners Association) und gilt demnach hinsichtlich Service, Integrität, Professionalität, Compliance und Umweltbewusstsein als branchenführend.

Zusammen mit Mauser NCG investiert CSSA in neue automatische Waschlinien für die Niederlassungen in Durban und Johannesburg. Das Projekt umfasst außerdem die Verlegung beider CSSA-Servicestandorte in neue, größere Gebäude in der zweiten Jahreshälfte 2012.