10.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mecaplast: Automobilzulieferer erholt sich weiter

Im ersten Halbjahr 2013 hat der Automobilzulieferer Mecaplast (Monaco; www.mecaplast.com) den Aufwärtskurs trotz der schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen in Europa fortsetzen können. Der Produktumsatz stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4 Prozent auf 294 Mio EUR, wofür vornehmlich die guten Geschäfte der Auslandsgesellschaften in der Türkei, China, Mexiko und Serbien verantwortlich sind. Die operative Marge stieg von 1 auf 5,2 Prozent, das Ebit betrug in absoluten Zahlen also gut 15 Mio EUR.

Der erst Mitte vergangenen Jahres bestellte neue CEO Pierre Boulet erwartet eine Fortsetzung des Wachstums bis Jahresende. Gleichzeitig setzt Mecaplast den Ausbau der internationalen Produktion fort: In China entsteht derzeit - wie Ende 2010 angekündigt - Werk Nummer vier in Shenyang in der nördlichen Provinz Liaoning.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...