19.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Medizintechnik Österreich: Starker Zuwachs deutscher Importe

Für deutsche Medizintechnik-Anbieter ist Österreich ein attraktiver Markt. Im Aufschwungjahr 2010 hat der Import von medizintechnischen Teilen aus Deutschland mit plus 14 Prozent kräftig zugelegt und erreichte rund 527 Mio EUR. Damit deckt Österreich 45 Prozent der gesamten Auslandsbezüge in diesem Sektor mit deutschen Produkten ab.

In den kommenden Jahren rechnen Branchenkenner für die Medizintechnikbranche in dem Alpenstaat mit einem Marktwachstum von real 1 bis 2 Prozent pro Jahr. Dies meldet die Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH (gtai, Berlin; www.gtai.de) in einem aktuellen Bericht. Nach Angaben des Verbandes Austromed (Wien / Österreich; www.austromed.org) gibt es in Österreich etwa 300 bis 350 Unternehmen, die vorrangig im Bereich Medizintechnik tätig sind.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...