13.01.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Medizintechnik: Leicht rückläufiger Markt in Großbritannien

Der Markt für medizintechnische Erzeugnisse wird im Vereinigten Königreich in den Jahren 2010 und 2011 vermutlich leicht schrumpfen. Gründe hierfür sind unter anderem die anstehenden Kürzungen bei den Kapitalausgaben des staatlichen Gesundheitssystems National Health Service (NHS) infolge der stark angespannten Haushaltslage im britischen Empire. Dies berichtet Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH (gtai, Berlin; www.gtai.de ) in einem aktuellen Report.


Die Importe werden sich voraussichtlich etwas besser als der Gesamtmarkt entwickeln - für 2010 wird jedoch auch nur ein 1-prozentiger Zuwachs erwartet. Deutschland lag im Ranking der wichtigsten Medizintechnik-Lieferländer außerhalb der Britischen Inseln zuletzt auf Platz eins.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...