28.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Medizinverpackungen: Markt legt jährlich um 6 Prozent zu

Angesichts des steigenden Bedarfs wird das Umsatzvolumen für Medizinverpackungen bis 2017 wohl jährlich um 5,9 Prozent auf 25,7 Mrd USD (umgerechnet 19,2 Mrd EUR) steigen, schreibt die Marktforschungsgesellschaft Freedonia Group (Cleveland, Ohio / USA; www.freedoniagroup.com) in einer Studie. Dabei werden auch weiterhin fast 60 Prozent des Gesamtvolumens auf die hoch entwickelten und diversifizierten Märkte in den USA, Westeuropa und Japan entfallen. Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen und der scharfe Wettbewerb führen laut Freedonia jedoch dazu, dass die Zuwachsraten unter dem globalen Durchschnitt liegen.

Das größte Wachstum prognostizieren die Marktforscher für die aufstrebenden Märkte in Indien, Mexiko und China sowie die wohlhabenderen Staaten in Nahost und Afrika.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...