06/10/2010

www.plasticker.de

Meier Heidenheim: Patentierte Drehdurchführungen für das Blasformen

Im Fokus des Messeauftritts zur K 2010 von Meier Heidenheim, Hersteller von Drehdurchführungen und Dichtköpfen, sollen innovative Neuentwicklungen für Blasformmaschinen zur Herstellung von PET-Flaschen stehen. Angekündigt ist unter anderem eine patentierte Lösung, die laut Hersteller durch bessere Nutzung des Querschnitts kleinere Nennweiten und damit kostengünstigere Ausführungen ermöglicht.

Präsentiert werden außerdem Mehrkanal-Drehdurchführungen der Baureihe MP zur gleichzeitigen Durchleitung verschiedener Medien, wie Wasser, Druckluft und Hydrauliköl, die bei Bedarf zusätzlich mit einem elektrischen Schleifring zur Übertragung elektrischer Energie oder Daten kombiniert werden können. Hauptanwendungsgebiete dafür sind Spritzgießmaschinen.

Weitere Informationen: www.maier-heidenheim.de

K 2010, 27.10.-3.11.2010, Düsseldorf, Halle 3, Stand A73