01.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Messe Düsseldorf: Bald "interplastica"-Satelliten in Russland

Die Messe Düsseldorf (Düssseldorf; www.messe-duesseldorf.de) plant die Etablierung von "Satelliten" der russischen Leitmesse "interplastica" in autonomen Republiken Russlands, deren Bedeutung stetig zunehme. Die erste Veranstaltung dieser Art soll die "interplastica Kazan" sein, die bereits vom 2. bis 4. September 2015 erstmals als Gemeinschaftsstand auf der existierenden Messe "Tatarstan Oil, Gas & Petrochemical Forum" durchgeführt werden soll. Der Stand soll als Keimzelle einer künftigen eigenständigen Messe dienen.

Die Republik Tatarstan, westlich des Uralgebirges im europäischen Russland gelegen, gilt als wohlhabend und im russischen Staatsverbund besonders selbstständig. Ausgehend von großen Öl- und Gasvorkommen wird von der dortigen Führung erheblich in nachfolgende Industrien und deren Marktplätze investiert, heißt es aus Düsseldorf zum Hintergrund des Engagements.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...