25.11.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Metz: TV-Geräte-Hersteller strebt Sanierung in Insolvenz an

Durch ein Insolvenzverfahren will sich der Hersteller von Fernsehgeräten Metz-Werke GmbH & Co KG (Zirndorf; www.metz.de) sanieren. Der Geschäftsbetrieb laufe uneingeschränkt weiter, erklärte der vorläufige Insolvenzverwalter Joachim Exner von der Kanzlei Dr. Beck & Partner (Nürnberg; www.ra-dr-beck.de).

Von der Insolvenz ist auch der Bereich Metz Kunststofftechnik betroffen, mit der das Spritzgießunternehmen Inotech (Nabburg; www.inotech.de) eine Produktionspartnerschaft unterhält. Direkte Auswirkungen auf die Kooperation erwartete ein Inotech-Sprecher aber nicht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...