08/04/2013

www.plasticker.de

Meusburger: Über 500 Besucher bei den Anwendertreffen im Frühjahr

Über reges Interesse freute sich Meusburger bei seinen insgesamt acht Anwender- und Branchentreffen im Frühjahr 2013. Mehr als 500 Fachleute aus dem europäischen Werkzeug- und Formenbau folgten demnach den Einladungen, um sich über neue Entwicklungen in der Branche zu informieren. Neben Deutschland, Frankreich, Italien, Bulgarien und der Türkei organisierte Meusburger auch einen Branchentreff Stanz­werk­zeug­bau am Firmensitz in Wolfurt, Österreich.

Fachvorträge
An allen Meusburger Events nehmen auch weitere Unternehmen aus der Branche mit Vorträgen teil. Gemeinsam präsentieren die jeweiligen Referenten den Besuchern fachkundige Informationen und Neuheiten aus den Bereichen Standard­isierung, Heißkanaltechnik, Werkzeugtemperierung, Verzugsminimierung, CAD/CAM Anwendungen und effiziente Werkzeugkonzepte.

Plattform zum Informationsaustausch
Die Besucher erwartet bei den Meusburger Anwendertreffen neben den praxisnahen Vorträgen auch ein exklusives Rahmenprogramm. "Als zuverlässiger Partner für den Werkzeug- und Formenbau möchten wir mit unserer Veranstaltungsreihe nicht nur Wissen vermitteln, sondern unseren Kunden eine Plattform zum Informations­austausch bieten", sagt Andreas Sutter, Marketingleiter bei Meusburger. Zwischen den Vorträgen besteht demzufolge die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und auch für das leibliche Wohl sei bestens gesorgt. Spätestens beim gemütlichen Abendausklang entsteh viel Raum und Gelegenheit für Gespräche unter Fachleuten.

Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt
Aufgrund der positiven Erfahrungen will Meusburger die Veranstaltungsreihe im laufenden Jahr weiter fortführen. Darüber hinaus seien bereits weitere Events in anderen europäischen Ländern in Planung.

Weitere Informationen: www.meusburger.com

Weitere News im plasticker