21.01.2015

www.plasticker.de

Meusburger: Neuer Hinterschnitt-Auswerfer mit Führung

Ab sofort ist bei Meusburger der kompakte Hinterschnitt-Auswerfer E 3260 mit integrierter Führung erhältlich. Dieser ermöglicht laut Anbieter eine platzsparende Entformung des Hinterschnittes ohne zusätzliche Verwendung einer Schiebereinheit. Durch die zylindrische Bauform des E 3260 wird demnach ein einfaches und kostengünstiges Einbringen in die Formplatte garantiert. Dabei ist die qualitativ hochwertige Führung bereits im Normteil integriert. Die mechanisch gesteuerte Entformung über die gehärtete Steuerkurve gewährleiste eine prozesssichere Freigabe des Kunststoffteils. Ein mechanischer Anschlag in der Auswerfereinheit verhindere, dass der Kern durch den hohen Spritzdruck gestaucht werde. Wird der Federstift im Produkt ausgebaut, sei auch eine verzögerte Hinterschnittentformung möglich.

Der E 3260 ist bei Meusburger in 8 verschiedenen Größen von 1,8 bis 12 mm erhältlich und ab Lager lieferbar.

Weitere News im plasticker