13.04.2010

www.plasticker.de

Meusburger: Sortimentserweiterung ab sofort in allen digitalen Medien verfügbar

Der österreichische Formaufbautenspezialist Meusburger erweitert erneut seine Produktpalette. Kugelumlaufbuchsen für das Auswerferpaket, Zweistufenauswerfer mit Einzelhub und Druckplatten mit Schmiernut stehen neu auf den Bestelllisten. Die Produkte sind in zahlreichen Größen sofort ab Lager lieferbar.

Meusburger bringt nach eigenen Angaben regelmäßig neue Erzeugnisse bzw. Sortimentserweiterungen auf den Markt. Grund dafür sei die bedarfsgerechte Produktentwicklung, die dank den Rückmeldungen und Anregungen der Kunden und Partner konsequent vorangetrieben werde. Weiterhin werde großes Augenmerk auf die schnelle Verfügbarkeit und Lieferung der Produkte gelegt.

Geschäftsführender Gesellschafter Guntram Meusburger betont: „Durch unsere optimierte Logistik und das größte, zentrale Formnormalienlager Europas ist eine prompte Zustellung an unsere Kunden gewährleistet. Alle Produkte, die wir auf den Markt bringen sind technisch ausgereift und bieten dem Kunden einen eindeutigen Mehrwert gegenüber anderen Produkten. Mit Hilfe unserer digitalen Kataloge runden wir das perfekte Servicepaket für unsere Meusburger Kunden ab. Dies hat einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätsführerschaft in Europa beigetragen.“

Die aktuellen Produktneuheiten im Überblick:

Kugelumlaufbuchse für das Auswerferpaket
Die neuen, präzisen Kugelumlaufbuchsen dienen zur Führung von Auswerferpaketen und zeichnen sich durch unbegrenzte Hübe aus. Ein weiterer großer Vorteil sei die erhebliche Platzersparnis beim Einbau, insbesondere bei Formen mit zwei Auswerferpaketen.

Zweistufenauswerfer mit Einzelhub
Mit dem Zweistufenauswerfer mit Einzelhub können Auswerferplatten einzeln verfahren werden. Die völlig unabhängigen Hübe eignen sich für spezielle Entformprobleme, wie z.B. innenliegende Schieber oder Kernzüge und zur Angusstrennung.

Druckplatte mit Schmiernut
Meusburger bietet ein umfangreiches Programm an Druckplatten mit Schmiernut, welche für verschiedene Einbauwinkel einsetzbar sind. Der großzügig freigestellte Eckenradius vermindere demnach die Kerbwirkung an der Formplatte und erspare zusätzliche Nacharbeit.

Weitere Informationen: www.meusburger.com