21/08/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mexichem: Chemiekonzern kauft US-Rohrhersteller Dura-Line

Der Chemiekonzern Mexichem (Tlalnepantla / Mexiko; www.mexichem.com.mx) übernimmt Dura-Line (Knoxville, Tennessee / USA; www.duraline.com), einen Hersteller von Kabelrohren und Druckrohren. Der Kaufpreis beträgt 630 Mio USD. "Die Akquisition ist ein weiterer Schritt in unserer Strategie zu einem globalen integrierten Chemiekonzern mit Fokus auf hochwertige und spezialisierte Produkte und Lösungen", erklärt Mexichem-Chef Antonio Carrillo.

Abhängig von der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden soll die Transaktion im vierten Quartal 2014 über die Bühne gehen. Mexichem verfolgt seit einiger Zeit eine sehr expansive Strategie. Vor rund anderthalb Jahren erwarb der Konzern den niederländischen PVC-Rohrhersteller Wavin und erst kürzlich den PVC-Produzenten Vestolit.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...