29.06.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mexichem: PVC-Kapazitätsausweitung durch neue Dosierung

Der PVC-Erzeuger Mexichem (Tlalnepantla / Mexiko; www.mexichem.com) wird die CiD-Dosiertechnologie (continuous initiator dosing) von AkzoNobel (Amsterdam / The Netherlands; www.akzonobel.com) in drei Werken einsetzen - zwei in Mexiko, eines in Kolumbien.

Laut AkzoNobel verbessert das System die Produktqualität und erhöht den Reaktorausstoß um 20 bis 30 Prozent. Die Vereinbarung umfasst darüber hinaus die Belieferung mit organischem Peroxid aus dem mexikanischen AkzoNobel-Werk in Los Reyes, dessen Kapazität dafür mit einer Investition von 9 Mio EUR ausgeweitet wird.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...