Mikroplastik in Binnengewässern – Bestandsaufnahme in europäischen Flüssen

Fischlarve

Junge Fischlarve (ca. 12 mm) aus der Donau mit einem Plastikpartikel im Darmtrakt. Quelle: R. Krusch

Unterschiedliche Kategorien von Plastik

Unterschiedliche Kategorien von Plastik, die in der Donau quantifiziert wurden: Pellets (ca. 4 mm Durchmesser), Flocken (ca. 2,8 mm Länge), Kugeln (ca. 2,9 mm), anderes Material (ca. 15,0 mm). Quelle: A. Lechner