13.02.2013

www.plasticker.de

Milacron: Übernahme von Mold-Masters - Kaufpreis von 975 Mio. US Dollar

Milacron LLC, Cincinnati, Ohio/USA, einer der weltweit führenden Konzerne in der Ausrüstung für die Kunststoff verarbeitende Industrie, und Mold-Masters, Georgetown, Ontario, Kanada, ein global aufgestellter Anbieter für Heißkanalsystem und Temperaturregelgeräte mit einer starken Präsenz in Nordamerika, Europa und Asien, gaben kürzlich bekannt, dass sie zukünftig als ein gemeinsames Unternehmen am Markt agieren werden.

Konzern mit fünf eigenständigen Geschäftsbereichen
Aus dieser Transaktion, bei der Milacron LLC 100 Prozent der Anteile von Mold-Masters zu einem Unternehmenswert von 975 Mio. US Dollar erwirbt, soll ein wachstumsstarker Konzern mit fünf eigenständigen Geschäftsbereichen hervorgehen: Milacron (Maschinen für die Kunststoffverarbeitung), Mold-Masters (Heißkanalsysteme), DME (Stammformtechnologien), Aftermarket (Ersatzteile und Dienstleistungen) und Cimcool Fluid Technology (Betriebsstoffe und Dienstleistungen für die Verarbeitung von Metall). Jeder einzelne Geschäftsbereich soll sich auch zukünftig auf seine eigene, einzigartige Lösung konzentrieren, aber gleichzeitig die großen Synergien nutzen, die zwischen den Geschäftsbereichen vorhanden sind.

Durch ihre sich ergänzenden Produktlinien können die beiden Unternehmen Milacron LLC und Mold-Masters fortan ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen am Markt anbieten. Zudem wird, aufgrund der nun größeren Chancen für eine weitere globale Ausdehnung, eine weltweite Führungsrolle im Bereich F&E als auch als Anbieter von marktführenden Technologien angestrebt.

Das neue Unternehmen soll von Tom Goeke, dem CEO von Milacron LLC, geleitet werden, dem ein internationales Team zur Unterstützung zur Seite stehen wird. Der Geschäftsbereich Mold-Masters (Heißkanalsysteme) wird auch zukünftig von Bill Barker, dem bisherigen Präsidenten und CEO von Mold-Masters, geführt werden. Die Transaktion unterliegt den üblichen closing-Bedingungen und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2013 abgeschlossen sein.

Weitere Informationen: www.milacron.com, www.moldmasters.com