06.12.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Minda Schenk Plastics: Autozulieferer stellt Insolvenzantrag

Am 29. November 2013 hat der Automobilzulieferer Minda Schenk Plastic Solutions GmbH (Esslingen; www.schenk-ps.de) Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Amtsgericht Esslingen RA Dr. Wolfgang Bilgery von der Kanzlei Grub Brugger (Stuttgart; www.grub-brugger.de). Die Leitung um Geschäftsführer Günter Kiefer will versuchen, den Geschäftsbetrieb im Insolvenzverfahren neu zu strukturieren und zu erhalten.

Künftige Investitionen der Muttergesellschaft Spark Minda, Ashok Minda Group (Noida / Indien; www.minda.co.in) sollen nach Unternehmensangaben in die - "gesunde" - Schenk-Schwestergesellschaft Kunststofftechnik Sachsen GmbH & Co KG (KTSN, D-01796 Pirna; www.ktsn.de) fließen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...