11.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mitsubishi Chemical: Führungswechsel im Konzern

Munteres Stühlerücken beim japanischen Konzern Mitsubishi Chemical (MCC, Tokyo; www.m-kagaku.co.jp) zum 1. April 2012: Yoshimitsu Kobayashi, der bisherige CEO von MCC, übernimmt die Leitung des Verwaltungsrats. Sein Nachfolger als CEO wird Hiroaki Ishizuka. Neuer Chef von Mitsubishi Plastics (MPI, Tokyo / Japan; www.mpi.co.jp) wird Takumi Ubagai. Er folgt auf Hiroshi Yoshida, der eine beratende Funktion übernimmt.

Beim PMMA-Hersteller Mitsubishi Rayon (MRC, Tokyo / Japan; www.mrc.co.jp) wechselt der bisherige CEO Masanao Kambara ebenfalls in den Verwaltungsrat, für ihn rückt Hitoshi Ochi in der Unternehmensleitung nach.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...