19.01.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mitsubishi: Chinesische MMA-Produktion wird hälftig veräußert

Rund 50 Prozent der Rechte an der MMA-Produktion der Tochtergesellschaft Lucite International (China) Chemical Industry Co Ltd (LICC, Shanghai / China) mit einer Kapazität von 93.000 jato wird die Mitsubishi Rayon Co Ltd (MRC, Tokyo / Japan; www.mrc.co.jp) bis zum 31. Januar 2010 an vier noch nicht näher benannte Unternehmen veräußern.


Das chinesische Wirtschaftsministerium hatte der Übernahme von Lucite durch MRC im letzten Jahr nur unter einer entsprechenden Auflage stattgegeben. Das Ministerium habe der bereits im November vorgelegten Lösung Anfang Januar zugestimmt, meldet MRC.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...