17.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mitsubishi Gas Chemical: Aus für PTA-Produktion in Japan

Bis März 2015 will sich Mitsubishi Gas Chemical (MGC, Tokyo / Japan; www.mgc.co.jp) in Japan vollständig aus der Erzeugung von Terephthalsäure (PTA) zurückziehen. Angesichts der weltweiten Überkapazitäten für das Polyester-Vorprodukt PTA steht die Profitabilität der Produktion im japanischen Kurashiki mit 260.000 jato nachhaltig in Frage.

Die MGC-Muttergesellschaft Mitsubishi Chemical ist laut der KI-Datenbank Polyglobe (www.polyglobe.net) mit einer Kapazität von 3,3 Mio jato der zweitgrößte PTA-Erzeuger weltweit.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...