27.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mitsubishi: Mehr biobasiertes PC für Touchpanels in Automobilen

Mitsubishi Chemical Corp (MCC, Tokyo / Japan; www.m-kagaku.co.jp) will die Produktionskapazitäten für das hochtransparente biobasierte Polycarbonat "Durabio" in Japan ausweiten. Bis zum Jahr 2015 soll die Anlage in Kurosaki ausgebaut werden. Mitsubishi stellt das Material aus pflanzenbasierten Isosorbiden seit Herbst 2012 her. MCC teilte ebenfalls mit, man habe eine neue Variante von Durabio entwickelt, die sich für berührungsempfindliche Anzeigen im Automotive-Sektor eigne. Weitere Anwendungsmöglichkeiten für das Material seien in Entwicklung.

Üblicherweise werde für derartige Anwendungen schlagzähes PC eingesetzt, allerdings neige PC dazu, das einfallende Licht zu brechen, was zu einer verminderten Ablesbarkeit des Panels führen kann. Durabio eliminiere Streuungseffekte beinahe gänzlich, heißt es aus Tokyo.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...