05.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mitsubishi Polyester Film: US-Werk wird massiv ausgebaut

Die stattliche Summe von 100 Mio USD nimmt der global agierende PET-Folienhersteller Mitsubishi Polyester Film (MPF, Deutschland: Wiesbaden; www.m-petfilm.com) in die Hand, um den US-Produktionsstandort des Unternehmens in Greer im Bundesstaat South Carolina auszubauen. Der Ausbau soll im ersten Quartal 2016 beginnen und im Herbst 2017 in Betrieb gehen, teilt die Staatsregierung mit. Unter anderem soll dem Vernehmen nach eine komplett neue BOPET-Linie installiert werden.

In Greer produziert MPF mit insgesamt rund 600 Mitarbeitern Folien der Marke "Hostaphon". MPF gehört mit fünf Werken in Japan, Deutschland, Indonesien, China und den USA zu den weltweit führenden Herstellern von BOPET-Folien, der Fokus liegt auf hochwertigen Einsatzbereichen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...