04.06.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mitsui: Japanischer Chemiekonzern gründet EPDM-JV mit Sinopec

Zur Erzeugung von Ethylen-Propylen-Dien Terpolymer (EPDM) in China hat der japanische Chemiekonzern Mitsui (Tokyo / Japan; www.mitsui.com) ein Joint Venture mit Sinopec (Beijing / China; www.sinopec.com) ins Leben gerufen.

Das 50:50 Gemeinschaftsunternehmen Shanghai Sinopec Mitsui Elastomers soll ab dem ersten Quartal 2014 im Shanghai Chemical Industry Park die kommerzielle Produktion aufnehmen, meldet Sinopec. Als mögliche Einsatzgebiete für EPDM-Produkte nennt Sinopec insbesondere Kabel und Anwendungen im Automobilbereich. Die Chinesen gehen davon aus, dass die heimische Automobilindustrie in den kommenden Jahren stark wachsen wird.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...