03.04.2013

www.plasticker.de

Mold-Masters: Übernahme durch Milacron abgeschlossen

Milacron LLC, ein weltweit tätiges Unternehmen der Kunststoffindustrie und Anbieter von Kühlschmierstoffen, und Mold-Masters, Hersteller von Premium-Heißkanalsystemen, gaben am 28.03.2013 den Abschluss der Übernahme von Mold-Masters durch Milacron LLC bekannt (siehe auch plasticker-News vom 13.2.2013).

Das fusionierte Unternehmen besteht nun aus fünf Unternehmungen:
Milacron Maschinen für die Kunststoffverarbeitung (Spritzguss, Extrusion und Blasformen)
Mold-Masters (Heißkanal- und Prozesssteuerungstechnologien)
DME Company (Stammformtechnologien)
Aftermarket (Ersatzteile und Wartung)
CIMCOOL® Fluid Technology (Betriebsstoffe und Dienstleistungen zur Metallverarbeitung)
"Der heutige Tag markiert einen sehr wichtigen und aufregenden Wandel für unser Unternehmen", sagte Tom Goeke, CEO von Milacron LLC. "Wir haben jetzt das umfangreichste Portfolio an außergewöhnlichen kunststoffverarbeitenden Produkten, Technologien und Dienstleistungen weltweit, sowie ein Expertenteam aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und ein umfassendes anwendungsspezifisches Wissen, um unsere Kunden bei ihren Erfolgen stets bestmöglich zu unterstützen."

Gemäß den Bedingungen der Transaktion übernimmt Milacron LLC, unterstützt durch die Private Equity-Gesellschaft CCMP Capital Advisors LLC, den Angaben zufolge 100 Prozent der Anteile an Mold-Masters. Der Unternehmens-/Transaktionswert beträgt $ 975.000.000 CAD (950.000.000 $ US).

Tom Goeke, Chief Executive Officer von Milacron LLC, wird das fusionierte Unternehmen mit der Unterstützung eines Management-Teams führen. Die Führungspositionen der einzelnen Unternehmen von Milacron LLC, darunter Mold-Masters, sollen dabei unverändert bleiben.

Weitere News im plasticker