04.10.2012

www.plasticker.de

Mold-Masters: Eigene Niederlassung in der Türkei

Mold-Masters gibt den offiziellen Kauf des vormaligen Agentenbüros in der Türkei bekannt. Mit dem Direktvertrieb soll den gestiegenen Anforderungen der türkischen Kunden vor Ort Rechnung getragen werden. Das neue Verkaufs- und Servicebüro bietet ab sofort das gesamte Spektrum an Schmelzeleitsystemen, Heißkanal-, Prozess- und Steuerungstechnologie sowie die dazugehörigen Dienstleistungen.

Mold-Masters European Headquarters, Baden-Baden: "Wir freuen uns über die neue Möglichkeit, die uns jetzt einen noch direkteren Kontakt zu unseren Kunden in der Türkei ermöglicht. Die technische und kommerzielle Zusammenarbeit führt zu einer besseren Ausnutzung unserer globalen Strukturen und damit zu einem noch besseren Kundenservice", sagte Armin Traby, Direktor MasterCARE und Vertrieb- und Niederlassungsleiter Osteuropa bei Mold-Masters.

Die Leitung des Büros vor Ort übernimmt Semih Aytar - den Angaben nach ein erfahrener Branchenexperte mit ehrgeizigen Wachstumsplänen für die Türkei. Mustafa Gevrek, der vormalige Agent, unterstützt die Neuausrichtung vor Ort als Seniorberater im Bereich Heißkanaltechnologie.

Komplettes Portfolio im Angebot
Die neue Mold-Masters-Niederlassung in der Türkei bietet ab sofort das komplette Portfolio der Mold-Masters Heißkanal-und Temperaturregeltechnik, einschließlich der Marken Master-Series und TempMaster-Series. Mit dem Sprint-System für schnelllaufende Verschlusskappensysteme und dem neuen IRIS für die einstufige Barriereeinspritzung bei Verschlusskappen und Dünnwandverpackungen (siehe auch plasticker-News vom 3.10.2012) sollen vor allem die Verpackungsbranche angesprochen werden. Das Unternehmen bietet jedoch Lösungen in allen Marktsegmenten einschließlich Verpackung, Medizintechnik, Automotive, Weiße Ware sowie technische Anwendungen.

Durch die Neuausrichtung in der Türkei sei ab sofort auch das komplette Portfolio der MasterPET Preform-Technologie verfügbar. Dieser Produkt- und Servicebereich bietet sowohl neue PET-Werkzeuge als auch die Aufarbeitung und den Umbau bereits bestehender Systeme. Durch die patentierte iCool- und iFlow-Technologien seien schnellere Zykluszeiten, Energieeinsparungen und die Verlängerung der Wartungszyklen möglich. Weitere Produkte wie die vollelektrischen Einspritzeinheiten E-MULTI und das Schnell-Lieferung-Programm für Standard-Systeme VELOCITY sowie das auf Speziallösungen ausgelegte MasterSOLUTION-Programm komplettieren das neue Produktangebot in der Türkei.