30/06/2010

www.plasticker.de

Mold Masters: Hotset nutzt patentierte Technologie

Im Zuges des weiteren Ausbaus der Kooperation hat Mold Masters die Technologie seines US-Patents
7.377.768 zur Nutzung an Hotset lizensiert. Das erlaubt Hotset, weiterhin spezielle Produkte mit integrierten Heizelementen und Heizpatronen anzubieten. Details der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

"Mold-Masters sieht in der engen Zusammenarbeit mit führenden Anbietern eine strategischen Vorteil bei der zusätzlichen Verbreitung der Technologie im Markt. Das bedeutet auch, Patente und Know-how an Schlüsselkunden weiter zu geben. Auch wenn wir eigene Heizelemente produzieren, beliefert Hotset Mold-Masters mit speziellen und anwendungsspezifischen Produkten und deckt außerdem Kapazitätsspitzen ab, erklärte Bruce Catoen, VP of Business and Product Development bei Mold-Masters.

Weitere Informationen: www.moldmasters.com, www.hotset.de