14.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Molecor: Ausbau der Rohrkapazitäten am neuen Standort

Der Rohrhersteller Molecor (Getafe / Spanien; www.molecor.com) hat den Hauptsitz verlegt. Innerhalb der Metropolregion Madrid zog das Unternehmen von Fuenlabrada in einen größeren Standort in Getafe. Erst vor rund einem Jahr hatte Molecor bereits eine neue Produktionsstätte bezogen.

Seitdem wuchs die Mitarbeiterzahl um nahezu die Hälfte auf 71 Beschäftigte, wie eine Sprecherin erklärte. Auch bei der Ausstoßleistung legte das Unternehmen zu, das Rohre und Fittings aus PVC-O (PVC-orientiert) herstellt. Eine fünfte Extrusionsline, die Molecor in Kürze in Betrieb nehmen will, steigert die Kapazität.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...