16.12.2014

www.plasticker.de

Moretto: Italienischer Peripheriegeräte-Spezialist eröffnet erste US-Niederlassung

Die Moretto Gruppe, Peripheriegeräte-Spezialist aus dem nord­ost­ital­ienischen Massanzago, eröffnete im Oktober 2014 erstmals eine eigene Niederlassung in Columbus, Ohio, USA.

Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Geräten und Anlagen zur Auto­mat­isierung der Kunststoff­ver­arbeitung will die Moretto Gruppe ihre Präsenz vor Ort weiter ausbauen. Moretto USA soll dabei die Kunststoff verarbeitende Industrie in den USA und Kanada betreuen.

Bislang hat Moretto den nordamerikanischen Markt über Handelsvertretungen bedient, die auch weiterhin für den Vertrieb eine wichtige Rolle spielen sollen.

Die Produktpalette des Unternehmens umfasst Fördersysteme, Dosiersysteme, Trockner, Mühlen, Temperaturregler und Kältemaschinen.

Die Vertriebsniederlassung verfügt über ein Lager von ca. 1.400 Quadratmetern zur Unterstützung der Vertriebs- und After-Sales-Aktivitäten.

Weitere News im plasticker