18.11.2014

www.plasticker.de

Motan-Colortronic: Regional-Vertriebstagung in Friedrichsdorf - Einweihung des modernisierten Firmengebäudes

Rund 70 Vertriebspartner aus ganz Europa kamen im Oktober für zwei Tage zur Regional-Vertriebstagung von Motan-Colortronic nach Friedrichsdorf im Taunus. Neben der Präsentation der auf der Fakuma 2014 vorgestellten Neuheiten war die Tagung mit der internen Einweihung des neu gestalteten Standorts Friedrichsdorf verbunden. Motan-Colortronic hat die ehemaligen Gebäude der Colortronic umfangreich um- und ausgebaut. Mittelpunkt ist das zentrale Tech Center.

Im Tech Center am Standort Friedrichsdorf führt Motan-Colortronic grundlegende Untersuchungen und Versuche rund um das Materialhandling in Kunststoffverarbeitung, Compoundierung und Spezialanwendungen durch. Dazu steht auf einer Fläche von rund 460qm das nahezu komplette Produktspektrum des Unternehmens zur Verfügung.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

Versuche mit kundenspezifischen Materialien zur Auslegung von Anlagen und Geräten,
Genauigkeitstests mit kundenspezifischen Materialien an den volumetrischen und gravimetrischen Dosier- und Mischgeräten,
Demonstration von Steuerungen, Anlagen und Geräten sowie Komponenten mit oder ohne Material und schließlich die
Abnahme von Geräten und Anlagenkomponenten, teils verbunden mit realen Funktionstests vor der Auslieferung an den Kunden.

Hinzu kommen Einrichtungen für Materialanalysen, beispielsweise zur Ermittlung der Restfeuchte, des Kristallisationsgrades von PET, des Schüttwinkels sowie Siebanalysen zur Bestimmung der Korngrößenverteilung. Auch das Erstellen von Trocknungskurven gehört zum Leistungsspektrum des Motan-Colortronic-Technikums. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Unterstützung der Experten von Forschung und Entwicklung des Unternehmens sowie der Spezialisten aus den Applikations-Abteilungen bei deren Arbeit. Dazu gehören etwa Versuchsläufe oder Funktions- und Dauertests.

Beachtlich ist die Förderstrecke im Tech Center. Sie kann stufenweise auf eine maximale Länge von 260m eingestellt werden, bei einer maximalen Höhendifferenz von acht Metern. Zur Verfügung stehen dabei Rohrleitungsdurchmesser mit 45, 50 und 60mm.

Darüber hinaus ist das Tech Center für Schulungen und Seminare eingerichtet, sowohl für die Ausbildung der Mitarbeiter von Kunden, als auch für die eigenen Beschäftigten. Motan-Colortronic unterhält weltweit in jeder seiner Verkaufsregionen ein eigenes Tech Center für Kundenversuche, projektbezogene Tests sowie spezifische Prozessanwendungen.

Über die motan Gruppe
Die motan Gruppe mit Sitz in Konstanz am Bodensee wurde 1947 gegründet. Als Anbieter für das Rohstoffhandling ist sie in den Bereichen Spritzgießen, Blasformen, Extrusion, Compoundierung, In-Line und Chemie tätig. Zum applikationsorientierten Produktspektrum gehören modulare Systemlösungen für die Lagerung, Trocknung und Kristallisation, zum Fördern, Dosieren und Mischen von Rohstoffen für die Kunststoff herstellenden und verarbeitenden Industrien. Die Fertigung erfolgt an verschiedenen Standorten in Deutschland, Indien und China. Der Vertrieb der Produkte und Systemlösungen erfolgt über die Regionenzentren motan-colortronic. Jede Vertriebsregion unterhält ein eigenes Tech Center, das die kundennahe Betreuung sicherstellt und einen umfassenden Service bietet. Insgesamt ist motan in über 120 Ländern präsent. Mit derzeit über 500 Mitarbeitern wird ein Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro erzielt.

Weitere News im plasticker