13.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mtm Plastics: Recycler begrüßt Zertifizierungsstandard EuCertPlast

"Damit hat die Kleinstaaterei bei der Zertifizierungspraxis hoffentlich bald ein Ende", begrüßt Michael Scriba, Geschäftsführer des Kunststoffrecyclingunternehmens mtm Plastics GmbH (Niedergebra; www.mtm-plastics.eu) den neuen europaweit einheitlichen Zertifizierungsstandard "EuCertPlast".

Bislang müssen sich Recyclingunternehmen mehrfach im Jahr nach unterschiedlichen Prüfvorgaben auditieren lassen. Das neue Zertifizierungssystem, auf das sich europäische Verbände und Unternehmen der Kunststoffverarbeiter und -regranulierer sowie Betreiber von Sammelsystemen Anfang Juli geeinigt haben, soll dieser kosten- und zeitaufwändigen Praxis ein Ende bereiten. Damit werde sich mtm laut Scriba künftig nur noch nach diesem Standard zertifizieren lassen, der die deutschen Anforderungen mehr als erfülle. Voraussetzung sei jetzt, dass das Zertifikat möglichst zügig in ganz Europa als Qualifikationsnachweis für Recyclingbetriebe akzeptiert werde.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...