07/07/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Muffler: Spritzgießer nutzt Fertigungsverfahren von Georg Kaufmann

Ein von der Georg Kaufmann Formenbau AG (Busslingen / Schweiz; www.gktool.ch) erweitertes Verfahren für das Hinterspritzen von Dekormaterialien bietet die Muffler-Plastic GmbH (Pfullendorf; www.muffler-plastic.de) an. Durch das Fertigungsverfahren "Varysoft", bei dem zwischen Dekor- und Trägermaterial eine zusätzliche Schaumschicht eingespritzt wird, lassen sich bislang getrennte Arbeitsschritte zu einem einzigen Fertigungsablauf zusammenfassen.

Neben Anwendungen im Kfz-Innenraum wie Armablagen, Mittelkonsolen oder Türinnenverkleidungen, sieht Muffler weitere Einsatzmöglichkeiten des Verfahrens bei der Herstellung von Stuhl- und Stadionsitzen, bei Arm- und Kopfstützen für Flugzeuge und Bahnen und in der Möbel- und Elektroindustrie.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...