10.12.2014

www.plasticker.de

NRC: Distribution von Stepan-Polyesterpolyolen übernommen

Ab sofort vertreibt Nordmann, Rassmann (NRC) Polyesterpolyole der Firma Stepan auf dem skandinavischen Markt. Der Vertrieb in Deutschland und Österreich folgt ab dem 1. Januar 2015, teilt das Unternehmen mit.

Das Produktportfolio von Stepan beinhaltet kommerzielle und industrielle Tenside, Fettkonzentrate und Polyesterpolyole für Hart- und Weichschaumstoffe. Durch seine Akquise des Polyesterpolyol-Geschäfts des ehemaligen Werkes der Bayer MaterialScience in Columbus, USA, konnte Stepan den weiteren Angaben zufolge seine Marktposition in diesem Bereich in Nordamerika ausbauen und eine hochmoderne Fertigungsstätte hinzugewinnen.

In Kombination mit dem Werk im polnischen Brzeg Dolny weitet Stepan mit der "Stepanpol"-Produktrange nun sein Geschäft in den CASE (Coatings, Adhesives, Sealents, Elastomeres)-Märkten aus. In Europa übernimmt NRC die Distribution der "Stepanpol"-Produkte in Deutschland, Österreich sowie in der nordischen Region durch seine Tochter Kemi-Intressen:

"Stepanpol" aliphatische Polyesterpolyole: Diese bieten lau Anbieter eine verbesserte Lichtstabilität und schützen vor Vergilbungen. Sie sind demzufolge langlebig, lösemittelbeständig und reißfest.

"Stepanpol" aromatische Polyesterpolyole: Durch das verwendete Phthalsäurenanhydrid werden die Vorteile von Ortho-Ester-Verbindungen laut Anbieter insbesondere hinsichtlich der höheren hydrolytischen Stabilität und der verbesserten Substrat-Haftung genutzt. Gleichzeitig werden Abriebfestigkeit und Gesamthärte verbessert.
Die Hauptanwendungsgebiete der CASE-Polyester sind Flüssig- und Heißkleberwachse, Gießelastomere, thermoplastische Polyurethane, Polyurethan-Dispersionen sowie die Energieversorgung und die konventionelle Aushärtung von Oberflächen.

Mit dem Gesamtportfolio aus aliphatischen und aromatischen Polyesterpolyolen unterstreicht NRCs neuer Kooperationspartner sein Engagement als Weltmarktführer im Bereich der Esterifizierung. Der börsennotierte Hersteller für Spezialchemikalien und chemische Zwischenprodukte wurde 1932 in Chicago gegründet.

Weitere News im plasticker