20.12.2013

www.plasticker.de

NRC: Mehrheitsbeteiligung an der Copci-Metamine S.A.S. aus Frankreich

Der Hamburger Chemiedistributeur Nordmann, Rassmann (NRC) hat die Copci-Metamine S.A.S. mit Sitz in Annecy, Frankreich, die seit 1956 im Bereich der Distribution von Spezialchemikalien aktiv ist, mehrheitlich übernommen. Detaillierte Angaben zur Höhe der Mehrheitsbeteiligung sowie zum Kaufpreis wurden nicht gemacht.

Genauso wie das Familienunternehmen NRC bietet Copci-Metamine eine breite Produktpalette an Rohstoffen für die Kautschuk-, Kunststoff-, Lebensmittel-, Schmierstoff-, Farbe- und Lackindustrie. Darüber hinaus beliefert Copci-Metamine weitere Industrien wie Gießereien und Glaskeramik. Die Geschäftsführungen beider Unternehmen sind zuversichtlich, dass sie durch diesen Zusammenschluss ihr gut aufgestelltes Produktsortiment noch weiter vergrößern und bisher nicht voll erschlossene Potentiale deutlich ausbauen können.

Copci-Metamine wird mit dem gleichen Mitarbeiterteam und unter dem gleichen Namen wie bisher im Markt präsent sein.

"Wir freuen uns über diesen Zusammenschluss mit NRC. Durch die Aufnahme in die NRC-Familie haben wir die Möglichkeit, in neue Industrien vorzudringen und Zugang zu neuen Partnern zu gewinnen. Es gibt große Synergieeffekte zwischen NRC und Copci-Metamine, die die gesamte Gruppe weiter nach vorne bringen werden", sagt Copci-Metamine-Geschäftsführer François-Xavier Du Passage.

"Copci-Metamine ist in diesem Jahr bereits unsere zweite Investition in eine Erweiterung der NRC-Vertriebsgebiete. Durch die Marktöffnung in neue Länder haben wir die Möglichkeit, unseren Lieferanten und Kunden in Europa ein noch größeres Serviceangebot zu bieten. Wir werden unseren Wachstumskurs - organisch und anorganisch - auch in Zukunft weiter fortführen, dabei unser Leistungsprofil und unsere strategische Positionierung beibehalten", so NRC-Geschäftsführerin Gabriele Henke.

"Heutzutage wird es immer wichtiger, mit der gesamten Vertriebs- und Marketingorganisation über Ländergrenzen hinweg geschlossen aufzutreten und seine Kompetenzen international zur Verfügung zu stellen. Das ist in unserer Branche der Schlüssel zum Erfolg. Und NRC erfüllt diese Anforderungen", sagt Edgar E. Nordmann, geschäftsführender Gesellschafter von NRC.

Über NRC
Als Chemiedistributor liefert die NRC Gruppe natürliche und chemische Rohstoffe, Zusatzstoffe und Spezialchemikalien mit dem entsprechenden anwendungs-technischen Know-how. NRC vertritt weltweit agierende Rohstoff-Produzenten in Deutschland, Mittel-, Ost- und Nordeuropa, Italien und der Schweiz und beliefert u.a. die Kosmetik-, Reinigungs-, Pharma-, Lebensmittel-, Bau-, Farbe-, Lack-, Klebstoff-, Kunststoff-, Kautschuk- und Polyurethanindustrie. NRC erzielte 2012 einen Umsatz von ca. 300 Mio. Euro und beschäftigt 280 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.nrc.de, www.copcimetamine.com

Weitere News im plasticker