14.10.2011

www.gupta-verlag.de/kautschuk

NRC: Starke Partner in der Medizintechnik

[image_0]NRC-Experten beteiligen sich bereits zu einem frühen Zeitpunkt an den Projekten der Medizintechnik-Kunden in anwendungstechnischen Fragen und Produktanpassungen. Besonderes Augenmerk liegt hier auf Hart-Weich-Kombinationen. Dies können bspw. Dichtungen sein, die direkt mit einem Artikel verbunden sind oder auch weiche Konturen wie bei Atemmasken. NRC ist in der Lage beide Werkstoffgruppen anzubieten. Von Total sind vier PP-Typen verfügbar, die den Anforderungen der EU- und US Pharmacopeia entsprechen. Elasto hat mit mediprene eine TPE-Produktreihe im Härtebereich von Shore A 0 bis Shore D 62 im Angebot. Diese Produkte zeichnen sich aus durch gute Haftung zu PP und PE, sind frei von PVC, Latex und Silicon, lassen sich einfach einfärben und verarbeiten. Ausgewählte Typen erfüllen die USP Class VI. Über das Standardsortiment hinaus stehen Sondertypen für 2K-Anwendungen mit PC, SAN und PET, für die Schlauchextrusion sowie ölfreie Produkte zur Verfügung. NRC vertreibt die Produkte von Elasto in Deutschland, Österreich, und Osteuropa. Total wird derzeit von NRC nur in Deutschland vertrieben.

www.gupta-verlag.de/kautschuk