06.10.2014

www.plasticker.de

NRC: Zwei neue PE-Qualitäten von Total Petrochemicals im Programm

Nordmann, Rassmann vertreibt zwei neue, optimierte PE-Qualitäten seines langjährigen Partners Total Petrochemicals in Deutschland. Total Petrochemicals arbeitet stetig an der Verbesserung der eigenen Materialien. Im Zuge dessen läuft zum Januar 2015 zunächst die Type HDPE M 3509 aus, deren Nachfolgetype "Lumicene" mPE M 3410 heißen wird. Das "Lumicene" mPE M 3410 ist ein Metallocene-Produkt der zweiten Generation und hat vergleichbare technische Werte wie das HDPE M 3509. Der besondere Vorteil dieser Blow-Film-Type liegt laut Anbieter in der ausgezeichneten Verarbeitbarkeit, kombiniert mit einem verbesserten Glanz und deutlich erhöhter Transparenz.

Des Weiteren wird die HDPE Type M 6091 ab sofort durch zwei optimierte Alternativen ersetzt: HD 6081 und "Lumicene" mPE M 6040, die beide eine Dichte von 0,960 aufweisen. HD 6081 überzeugt den Angaben zufolge durch eine geringere Steifigkeit, die das Material - zum Beispiel für Verschlüsse - flexibler macht. Diese Qualität eigne sich besonders für Spritzgussteile aller Art sowie für Verschlüsse, die einen höheren MFI (8,0) benötigen. "Lumicene" mPE M 6040, ebenfalls ein Metallocene-Produkt der zweiten Generation, kann demnach auch für Verschlussanwendungen, bei denen ein geringerer MFI (4,0) bevorzugt wird, sowie für zahlreiche Film-und Verpackungsanwendungen eingesetzt werden.

Weitere News im plasticker