23.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

NS Kunststofftechnik: Automobilzulieferer ist pleite

Mitte Mai 2012 hat die NS Kunststofftechnik (Sonneberg; www.ns-k.de) die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Das Amtsgericht Meiningen bestellte RA Christopher Seagon von der Kanzlei Wellensiek Rechtsanwälte (Heidelberg; www.wellensiek.de) zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Seagon prüft derzeit, welche Chancen für eine Sanierung des 1989 gegründeten Unternehmens bestehen, sieht dafür aber nach erstem Eindruck durchaus Möglichkeiten. "Wesentliche Kunden haben Unterstützung zugesagt", erklärte er.

NS Kunststofftechnik stellt technische Spritzgießteile vornehmlich für den Automobilbau her - zum Produktportfolio gehören Sitzblenden, Lüfterklappen und Flaschenhalter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...