09.02.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Nabaltec: Produktionsanlage für Co-Stabilisator Actilox CAHC

Eine neue Produktionsanlage für den Co-Stabilisator "Actilox CAHC" hat der Flammschutzmittel-Hersteller Nabaltec AG (Schwandorf; www.nabaltec.de) in Betrieb genommen. Die Anlage am Schwandorfer Unternehmenssitz, die von der Sparte "Additive" im Unternehmensbereich "Funktionale Füllstoffe" betrieben wird, hat eine Kapazität von 10.000 jato.


Das Investitionsvolumen beträgt 18 Mio EUR. Actilox CAHC, ein Calcium-Aluminium-Hydrat-Carbonat, dient als mineralischer Säurefänger und ist eine Komponente für Hitzestabilisatoren in Kunststoffen, insbesondere bei PVC. Im Jahr 2008 erzielte das Unternehmen Nabaltec einen Umsatz von 96,3 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...