03/05/2010

www.pu-magazin.de

Nachwuchsförderung beim "Girls Day" in Pinneberg

Im Technikum mit modernsten Analysegeräten wurde an echten Auftragsbeispielen gezeigt, wie der Arbeitsablauf vom Auftragseingang bis zur Endkontrolle und Freigabe erfolgt. Neben der Herstellung von Farbmasterbatchen faszinierte den Nachwuchs besonders, wie aus mehreren "Zutaten" Kunststoffgranulate mit verschiedensten Eigenschaften hergestellt werden und wo sich diese nachher im täglichen Leben überall wiederfinden lassen.
Nach dem Betriebsrundgang waren die Eltern gefordert und zeigten ihren Kindern die täglichen Arbeitsabläufe im eigenen Beruf. Als weiteres Highlight konnten alle Girls Day-Teilnehmer noch Muster von verschiedenen Granulaten mit nach Hause nehmen, die dort sicherlich zur Dekoration oder für Bastelarbeiten genutzt werden.

www.pu-magazin.de