12.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Naphthapreise: Erneut ballen sich Wolken zusammen

Am 6. April 2011 kletterte der Preis für Brent Rohöl in London auf über 122 USD/b. Der zentrale petrochemische Ausgangsstoff Naphtha zog in Europa unmittelbar am 6. April auf das neue Allzeithoch von 1.042 USD/t nach.

Wie der Branchendienst Kunststoff Information warnt, sei mit erneut aufflammenden Diskussionen über die Preise für Ethylen und Propylen zu rechnen. Die relative Stärkung des Euro gegenüber dem US-Dollar dämpfe derzeit aber noch den Effekt auf die Märkte in der Eurozone. Umgerechnet steht Naphtha nun bei 728 EUR/t gegenüber 738 EUR/t Anfang März.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...