23.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

NatureWorks: PLA-Materialien für den 3D-Druck

Der PLA-Erzeuger NatureWorks (Minnetonka, Minnesota / USA; www.natureworksllc.com) hat eine Drei-Punkte-Initiative gestartet, um mit dem eigenen "Ingeo" PLA auch im sich schnell entwickelnden Markt für 3D-Druck-Filamente Fuß zu fassen. Das Material sei für manche Anwendungen wegen der geringen thermalen Schrumpfung und der damit geringeren Warping-Gefahr (Verwerfungen) sehr interessant und könne als Ersatz für ABS dienen, heißt es aus Minnetonka. Kern des Programms ist eine neue Reihe von PLA-Typen.

Nach 18 Monaten Entwicklungszeit stellt NatureWorks nun zunächst das Basis-PLA "Ingeo 3D850" vor. In der Testphase steht eine Type mit höherer Temperaturbeständigkeit und Festigkeit, deren Markteinführung ebenfalls noch für dieses Jahr vorgesehen ist.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...