11.06.2012

Hochschule Aalen

Neuer Maschinenbau-Studiengang im Bereich Materialwissenschaften

Zum Wintersemester 2012/13 bietet die Hochschule Aalen den Studiengang „Maschinenbau / Neue Materialien“ an. Das Bachelorstudium vermittelt solide ingenieurswissenschaftliche Grundlagen und setzt außerdem einen Schwerpunkt auf innovative Werkstoffe und Oberflächen.

In dieser interdisziplinären Studienrichtung erwerben die Studierenden, neben Basiswissen in Naturwissenschaft und Technik, auch Kenntnisse in hochaktuellen und attraktiven Zukunftsfächern. Die Herstellung und Charakterisierung neuer und etablierter Werkstoffe, Kenntnisse über Schadensursachen, Methoden der Qualitätssicherung und -optimierung sowie Projektmanagement vervollständigen das Studiengangprofil.
Die Entwicklung und Konstruktion moderner Produkte stellen immer höhere Anforderungen an die verwendeten Werkstoffe – beispielsweise für nachhaltige Mobilität oder Energieversorgung, für die Antriebstechnik oder verschiedene Bereiche des Maschinen- und Anlagenbaus.
Der Bachelor Studiengang wird im Winter- und Sommersemester angeboten.

Quelle: