02.04.2012

www.gupta-verlag.de/polyurethane

Neues Composite-Matrixharz und schnell härtende Klebstoffe

Loctite Max2 härtet im Vergleich zu üblichen Epoxidharzen nicht nur deutlich schneller aus, sondern durchdringt das Fasermaterial aufgrund der niedrigen Viskosität leicht und schonend, so heißt es.
Bei der Rotorblattproduktion werden traditionell zur Verklebung der Halbschalen und Stege vorrangig 2K-Epoxidharze verwendet.Zur Verkürzung und Automatisierung der Produktionsprozesse bieten sich aber schnell härtende polyurethanbasierte Klebstoffe an. Macroplast UK 1 340 ist ein solcher PU-Klebstoff. Dank der hohen Reaktivität bei gleichzeitig niedrigerer Energiefreisetzung während der Aushärtung 2K-Klebstoffs soll es damit möglich werden, sowohl die Dauer als auch die Temperatur der Aushärtungsphase deutlich herabzusetzen.

www.gupta-verlag.de/polyurethane