26.09.2013

ASS Maschinenbau GmbH

Neuheiten im Roboterhandbaukasten: Flexibel – Kompatibel – Platzsparend

Vollständig aus Polyamid gefertigte Roboterhände

Wir freuen uns, Ihnen ab morgen in Halle 10 an Stand 10J22 die Neuheiten des ASS Roboterhand Baukastens vorstellen zu können.


Im Fokus der diesjährigen Erweiterung des Roboterhand Baukastens stehen der flexible Einsatze, die Kompatibilität zu anderen Komponenten und die platzsparende Montage. 


Wir präsentieren Ihnen:



  • Roboterhand-Grundplatte "gefedert" GPG-P

  • Einschwenkbarer Nutenstein GWP EX 5 U (Die Lösung zur nachträglichen Integration von Greiferteilen in bestehende Roboterhände)

  • Winkelstück WSL GA X

  • Greifzange GRZ 10-08 C (GRZ in Minaturbauform mit Abfrage)

  • mehrere Greifbacken für die Baureihen GRZ 14 und GRZ 20

  • Distanz Buchse DB

  • Hubeinheiten HEU 10 (Die Hubeinheit in Minaturbauform)

  • Hubeinheiten HEU 20 und 25

  • Adapterpkatte HEU A XY (Adaptieren Sie zwei HEUs zu einer XY-Hubeinheit)

  • Schneidzange ASN ARKS (Schneiden mit bis zu 6.400 N)


Dazu präsentieren wir Ihnen als weitere Exponate:



  • Greiferteile aus dem originalen Roboterhandbaukasten

  • Stoßfängergreifer mit den aktuellen Greiferkomponenten (beispielhafte Roboterhand aus der Praxis)

  • Stoßfänger vom Audi S3 (freundliche Leihgabe von REHAU)

  • Roboterhand in Plattenbauweise (Sonderanfertigung mit Spezialelementen und Polyamid Komponenten)

  • Informationen zum Thema Leichtbau-Greifer (Roboterhand vollständig aus Polyamid gefertigt)

  • Gerne beraten wir Sie auch in Handlingaufgaben von Faserverbundwerkstoffen


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!