15/03/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

New Albea: Umsatzplus von 9 Prozent angepeilt

Für das laufende Jahr peilt die New Albea Kunststofftechnik GmbH (Seelbach; www.albea.de) Umsätze in Höhe von 14 Mio EUR an. Gegenüber dem Vorjahr sei dies ein Anstieg von etwa 9 Prozent, erklärte Geschäftsführer Jo Pollaert.

New Albea fertigt unter anderem Blenden und Telefongehäuse für den Telekombereich. Hier werden 25 Prozent der Umsätze generiert. 64 Prozent der Erlöse erwirtschaftet das auf veredelte Oberflächen spezialisierte Spritzgießunternehmen mit Kunden aus der Automobilbranche. Auf Anbieter von Weißer Ware entfallen 8 Prozent der Erlöse, und auf den Bereich Medizintechnik, in dem New Albea noch Fuß fassen will, 0,2 Prozent der Umsätze.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...