21.07.2014

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Nexen baut neues Reifenwerk in Tschechien

Die Angaben zum Investitionsvolumen variieren von rd. 800 Mio. USD bis hin zu rd. 1,2 Mrd. USD. Die Inbetriebnahme des Reifenwerks sei für das Jahr 2018 geplant.Bei Fertigstellung im Jahr 2023 soll das Werk eine Kapazität von rd. 12 Mio. Einheiten pro Jahr erreichen, so heißt es. Eine offizielle Mitteilung des Unternehmens liegt bislang nicht vor. Nexen verfügt derzeit über zwei Reifenwerke in Südkorea und eines in China.

www.gupta-verlag.de/kautschuk