27.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Nifco: Japanischer Zulieferer kauft Kunststofftechnik Weißenburg

Der Automobilzulieferer Nifco (Tokyo / Japan; www.nifco.com) stärkt seine Präsenz auf dem deutschen und europäischen Markt weiter. Das Bundeskartellamt genehmigte vor wenigen Tagen die Übernahme der Kunststofftechnik Weißenburg GmbH & Co KG (KTW, Weißenburg; www.ktw-wug.de).

KTW erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von knapp 60 Mio EUR, ein Ebitda von 10,3 und einen Nettogewinn von 8,2 Mio EUR. Das Unternehmen produziert Karosserieteile wie Radhausschalen, Luftführungen in Mehr-K-Technologie und Unterbodenverkleidungen, außerdem Innenraumteile wie Becherhalter und Abdeckungen sowie in geringerem Umfang auch technische Teile für E&E- und andere Anwendungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...