23.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Nissei Plastic: Maschinenbauer beendet Werksneubau in Thailand

Anfang April 2013 hat der Spritzgießmaschinen-Hersteller Nissei Plastic Industrial Co Ltd (Nagan / Japan; www.nisseijushi.co.jp) den Bau der neuen Fabrik im thailändischen Rayong abgeschlossen. Derzeit werden die notwendigen Anlagen installiert, der Betrieb soll im Mai aufgenommen werden. Nissei will in Rayong zunächst vier Typen der "FNX"-Hybridserie mit Schließkräften zwischen 1.100 und 3.600 kN fertigen.

Das Werk in Thailand ist das zweite des japanischen Unternehmens außerhalb des Heimatlandes. Neben Rayong betreibt Nissei noch eine Produktionsstätte im chinesischen Taicang. Thailand soll als Sprungbrett für die Märkte Südostasiens dienen - ebenso wie bei Wettbewerber Engel Austria (Schwertberg / Österreich; www.engelglobal.com).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...