09/04/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Nolato: Segment Medical bündelt Kapazitäten in Hörby

Um die Kapazitäten zu bündeln, will die Medizintechniksparte des Spritzgießunternehmens Nolato AB (Torekov / Schweden; www.nolato.se) die Produktionsfläche im schwedischen Werk in Hörby bis Ende 2010 um 3.700 m² erweitern. Die kleinere Anlage im schwedischen Kristianstad soll dann geschlossen werden.


Den rund 60 Mitarbeitern aus Kristianstad werden in Hörby neue Arbeitsplätze angeboten, wie Nolato Medical mitteilt. Mit den Produktionsanlagen in Torekov und Lomma beschäftigt Nolato Medical in Schweden insgesamt etwa 275 Mitarbeiter.


Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...